Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

DualShock 4 mit Windows kompatibel

Ihr könnt 'grundlegende Funktionen' des Controllers nutzen.

Sonys DualShock 4 könnt ihr vom Start weg auch mit Windows verwenden und dabei „grundlegende Funktionen" des Controllers nutzen.

Das verriet Sonys Shuhei Yoshida, Präsident der Worldwide Studios, auf Twitter (via Joystiq).

Yoshida zufolge werden Analog-Sticks und Buttons auch ohne spezielle Treiber problemlos funktionieren. Was diese „grundlegenden Funktionen" aber sonst noch umfassen, bleibt unklar.

Ebenso unklar ist, ob Windows das Gerät auch als DualShock 4 erkennt oder als irgendeinen Standard-Controller. Der DualShock 3 nutzte etwa nicht das XInput API, mit dem Nicht-Microsoft-Controller auf dem PC als Xbox-Controller registriert werden.

Yoshida konnte jedenfalls keine Antwort darauf geben, ob der DualShock 4 XInput nutzt. Man solle einfach den Launch abwarten.

Erscheinen wird die PlayStation 4 in Europa am 29. November 2013.

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare