Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Final Fantasy 15: Die Pocket Edition ist nun auf Windows-Plattformen erhältlich

Die erste Episode gibt's gratis.

Die Pocket Edition von Final Fantasy 15 ist nun auch auf Windows-Plattformen verfügbar.

Ihr könnt sie somit auf PC, Laptops oder Surface-Tablets spielen.

Das Spiel erzählt die Geschichte des Kronprinzen Noctis und seiner Gefährten Prompto, Ignis und Gladiolus in zehn Episoden im Comic-Stil.

Die erste Episode könnt ihr euch kostenlos anschauen, die restlichen sind entweder einzeln oder als Gesamtpaket erhältlich.

"Die Final Fantasy 15: Pocket Edition beginnt, als Noctis, der Kronprinz von Lucis, als Symbol des Friedens zwischen den Nationen Lucis und Niflheim Lady Lunafreya von Tenebrae heiraten soll. Doch Noctis weiß nicht, welch beschwerliche Reise ihm bevorsteht", heißt es.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare