Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Das fliegende Auto Final Fantasy 15 - Wie ihr es freischaltet

So schaltet ihr den Regalia Type F frei

Es gibt in Final Fantasy 15 eine Reihe von Möglichkeiten, wie ihr die relativ große und offene Welt bereisen könnt - auf der Straße mit eurem Regalia-Auto bis hin zu geländegängigen Chocobos. Ihr könnt aber auch fliegen. Wirklich!

Im Gegensatz zu den Luftschiffen vergangener Final Fantasy Tage ist das Flug-Auto von Final Fantasy 15, der Regalia Type F, eine komplett optionale Angelegenheit - Nebenmission "Neue Lande". Wenn ihr also einfach so durch das Spiel wandert, dem Ende der Geschichte entgegen, kann es durchaus sein, dass ihr es niemals finden werdet.

Auch so könnt ihr es leider erst spät im Spiel finden, aber dann ist der Regalia Type F sicher ein guter Grund mal in alte Gegenden zurückzukehren.


Zurück zu: Final Fantasy 15 - Komplettlösung, Tipps und Tricks


Bis ihr das gute Stück habt, bleibt ihr leider am Boden, aber mit einem Trick dem unbegrenzten Sprinten, könnt ihr euch zumindest ein wenig Zeit sparen und Jagden und andere Dinge etwas schneller erledigen.

Wo ihr die Teile für das fliegende Auto in Final Fantasy 15 findet

Um den Regalia Type F freizuschalten, müsst ihr drei Imperiale Basen säubern. Durch zwei von denen kommt ihr im Laufe der Geschichte sowieso, also spielt einfach weiter entlang der Geschichte. Das gibt euch auch die Punkte, die ihr brauchen werdet, um die dritte Basis zu stürmen. Genau genommen geht es um die Mission "Infiltration von Formouth" und damit Kapitel 15.

In der Formouth-Basis findet ihr den verbeulten Motor.

In der Basis Aracheole holt ihr den verbeulten Flügel.

In der Basis Vaullerey schließlich liegt der verbeulte Stabilisator.

Der schwere Teil ist natürlich Formouth, eine gut gesicherte, komplett optionale Basis, für die ihr schon um Level 40 Minimum haben solltet, das Spiel empfiehlt Level 46 auch. Kommt also dahin, wenn ihr euch stark genug fühlt, um das dritt Bauteil zu holen. Die beiden Mechs in der Basis lassen sich mit den Geschütztürmen überlisten - sie Video oben -, aber trotzdem macht ihr euch das Leben deutlich einfacher, wenn ihr eine gute Truppe habt.

Habt ihr alle drei Bauteile zusammen, geht es zu Cidney, wo ihr euch den Regalia Type F basteln lasst.

Um mit dem Regalia abzuheben und zu fliegen, müsst ihr ein bestimmtes Tempo erreichen und dann den Kreis / B Knopf drücken.

Einmal abgehoben könnt ihr frei in der Luft herumkreisen, aber leider könnt ihr nicht raus auf das Meer und ihr könnt nur auf Straßen landen, was die gleichen Einschränkungen am Boden bedeutet, die auch der normale Regalia hat. Aber, und das ist praktisch, der Regalia Type F muss nicht betankt werden. Und eine Trophäe / ein Achievment gibt es auch noch dazu.

Über den Autor

Martin Woger Avatar

Martin Woger

Chefredakteur

Chefredakteur seit 2011, Gamer seit 1984, Mensch seit 1975, mag PC-Engines und alles sonst, was nicht FIFA oder RTS heißt.

Kommentare

More On Final Fantasy XV

Neueste Artikel