Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Gran Turismo 7: Patch 1.23 erscheint heute - Das steckt alles drin

Update: Fahrzeuge bestätigt.

Update vom 29. September 2022: Ab circa 8 Uhr deutscher Zeit sollte der neue Patch 1.23 für Polyphony Digitals Gran Turismo 7 heute verfügbar sein.

Was der neue Patch alles mit sich bringt, unter anderem drei neue Fahrzeuge, lest ihr nachfolgend.


Update vom 28. September 2022: Morgen kommt der neue Patch 1.23 für das Rennspiel Gran Turismo 7 und jetzt wurden auch die drei neuen Autos offiziell bestätigt.

Mit dem Patch werden dem Spiel der Volkswagen ID.R ’19, der Nissan Silvia K’s Type S (S14) ’94 und der Porsche Vision Gran Turismo Spyder hinzugefügt.

Mit dabei sind auch zwei neue Scapes (California II und Tokyo II).


Ursprüngliche Meldung: Das nächste Update für Gran Turismo 7 soll noch im Laufe dieser Woche erscheinen.

Für den 29. September, also am Donnerstag, ist nach Angaben von Serienschöpfer Kazunori Yamauchi die Veröffentlichung geplant.

Erneut mit neuen Fahrzeugen

Auch dieses neue Update bringt drei zusätzliche Fahrzeuge für das Rennspiel auf PlayStation 5 und PlayStation 4 mit sich, deutet Yamauchi in einem Twitter-Beitrag an.

Dort hat er zur Ankündigung des Updates ein Bild mit den Silhouetten von drei neuen Fahrzeugen veröffentlicht.

Weitere Meldungen zu Gran Turismo 7:

Bei GT Planet wird vermutet, dass es sich um den Volkswagen ID.R, den Porsche Vision Gran Turismo Spyder und den Nissian Silvia handelt.

Offizielle Informationen zum Inhalt des neuen Updates erfahren wir spätestens am Donnerstag, wenn es veröffentlicht wird. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare