Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Gran Turismo: Polyphony Digital spielt mit dem Gedanken, das Franchise auf PC zu bringen

GT auf PC.

Das PlayStation-exklusive Franchise könnte irgendwann auf den PC kommen. In trockenen Tüchern ist noch nichts, aber Polyphony Digital denkt zumindest bereits über diese Möglichkeit nach.

Ein echter Renner auf dem PC

Das geht aus einem Gespräch zwischen GTPlanet und dem Erfinder der Reihe, Kazunori Yamaguchi, hervor. Schon viele große Serien, wie God of War, Horizon, Uncharted oder Spider-Man haben irgendwie ihren Weg auf den PC gefunden. Auch Yamaguchi könnte eine solche Entwicklung in Betracht ziehen.

"Ich denke schon", antwortet er. Dennoch sei Gran Turismo ein sehr fein abgestimmter Titel, der auf anderen Plattformen deshalb Probleme bekommen könnte, auch, wenn er bereits auf den beiden Konsolen PS4 und PS5 gleichermaßen läuft. Natürlich unterscheidet sich die optische Qualität auf beiden PlayStation-Versionen.

"Es gibt nicht viele Plattformen, auf denen das Spiel nativ in 4K/60p laufen könnte, also ist eine Möglichkeit, dies zu ermöglichen, die Einschränkung der Plattform. Das ist kein einfaches Thema, aber natürlich prüfen wir es und ziehen es in Betracht."

Zwar gibt es bereits viele Rennspielsimulationen für den PC, dennoch ist Gran Turismo hier ein wirklich großer Name, den man auf der Plattform schon lange vermisst. Gerade Gran Turismo 7 würde doch ein klasse PC-Game abgeben, findet ihr nicht? Nach der Aussage von Yamaguchi lohnt es sich auf jeden Fall die Entwicklungen von Sonys PC-Portierungen im Auge zu behalten.

Über den Autor
Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare