Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Harmonix' LoPiccolo: "Es steckt noch viel Leben im Rock-Band-Franchise"

"Engagieren uns weiterhin dafür"

Trotz des Niederganges der Musikspielsparte sind die Tage von Rock Band laut Harmonix noch längst nicht gezählt. VP of Product Development Greg LoPiccolo sagte im Gespräch mit Industry Gamers, dass die Marke weiterhin die Unterstützung des Entwicklers erfahre.

"Wir glauben, es steckt noch viel Leben im Rock-Band-Franchise und es gibt viele kreative Richtungen, in die wir es entwickeln können", so LoPiccolo.

"Wir werden uns definitiv weiter dafür engagieren. Aber darüber hinaus würden wir auch gerne Spiele machen, die neue musikalische Erlebnisse darstellen, sie auf den Markt werden, damit Leute sie akzeptieren und durch sie inspiriert werden", fügt der Funktionär hinzu.

Auf der E3 will Harmonix eine neue Ankündigung machen. Ist die Zeit schon reif für Rock Band 4? Oder sehen Fans endlich die längst überfälligen Fortsetzungen zu Frequency, beziehungsweise Amplitude?

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare