Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Harmonix: Noch viele Ideen für Rock Band

Aufregende Dinge geplant

Die Ideen für Rock Band werden Harmonix so schnell wohl nicht ausgehen. Das versichert zumindest Harmonix' CEO Alex Rigopulos.

"Bei Rock Band gibt es jede Menge kreatives Terrain, das man erforschen kann: Neue Formen der Interaktion zwischen dem Spieler und der Musik."

"Wir haben noch immer einige sehr aufregende Dinge geplant", sagt er.

Auch die früheren Titel Amplitude und FreQuency hat man nicht vergessen und würde gerne nochmal zu diesen zurückkehren.

"Wir liebten diese Spiele, haben uns in den letzten Jahren aber auf andere Bereiche konzentriert. Rock Band legt den Fokus auf Rock-Musik, Dance Central hat den Luxus, sich allen anderen Arten von Musik widmen zu können, aber was Rhythm-Action-Spiele anbelangt, die sich mit Electronica beschäftigen, würden wir zum richtigen Zeitpunkt gerne nochmal darauf zurückkommen."

"Oder etwas komplett Neues machen, das sich auf diese Art von Musik konzentriert", so Rigopulos.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare