Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Herr der Ringe: Private Division und Weta kündigen neues Projekt an

Kommt frühestens 2024.

Ein weiteres neues Videospiel zu Der Herr der Ringe ist in der Entwicklung.

Private Division, ein Publishing-Label von Take-Two, hat das Spiel bestätigt, das in Zusammenarbeit mit Weta Workshop entsteht.

Noch wenig Details

Das sind im Grunde so ziemlich alle Informationen, die wir haben, viel mehr ist nicht bekannt. Klar ist, dass es im Mittelerde-Universum von J.R.R. Tolkiens Büchern spielt.

Ein Release-Termin steht dementsprechend auch noch nicht fest, aber es wird davon ausgegangen, dass das Spiel in dem Geschäftsjahr von Take-Two erscheint, das 2024 beginnt.

"Wir sind begeistert, mit Weta Workshop zusammenzuarbeiten, um ein Spiel zu veröffentlichen, das in einem so außergewöhnlichen und gefeierten Universum spielt", sagt Michael Worosz, Chief Strategy Officer bei Take-Two Interactive und Head of Private Division.

"Die Herr der Ringe IP ist die Heimat so vieler bemerkenswerter Geschichten, und niemand ist besser dafür gerüstet als das Team von Weta Workshop, ein unverwechselbares, neues Mittelerde-Spielerlebnis zu schaffen."

Abseits dessen arbeitet EA derzeit an einem neuen Mobile-Game zu Der Herr der Ringe, während Daedalic weiterhin mit Der Herr der Ringe: Gollum beschäftigt ist.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare