Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Nintendo Switch: Darum solltet ihr den Akku der Konsole regelmäßig laden

Gut behandeln.

Wie solltet ihr eure Nintendo Switch richtig verwenden? Auch mehrere Jahre nach der Veröffentlichung der Konsole liefert das Unternehmen weiterhin Tipps dafür.

Was aber andererseits auch nicht wirklich überrascht, schließlich gibt es nach wie vor viele Neukäuferinnen und Neukäufer.

Achtet auf euren Akku

Ein aktueller Tipp des Unternehmens betrifft den Akku der Nintendo Switch, den ihr regelmäßig aufladen solltet.

Nach Angaben von Nintendo solltet ihr den Lithium-Ionen-Akku der Konsole mindestens alle sechs Monate einmal aufladen, sofern ihr nicht regelmäßig damit spielt.

Tut ihr das nicht, könnte sich der Akku womöglich vollständig entladen. Das könnte wiederum dazu führen, dass das Gerät nicht mehr aufgeladen und nicht mehr gestartet werden kann.

Wenn eure Nintendo Switch nicht regelmäßig im Einsatz ist, solltet ihr also schauen, dass ihr hin und wieder mal den Akku aufladet.

Verwandte Themen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.
Kommentare