Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Nintendo Switch: Hori stellt das Split Pad Fit vor

Eine neue Version des Split Pad Pro.

Hori hat eine neue Version des Controllers Split Pad Pro für die Nintendo Switch angekündigt.

Diese neue Version hört auf den Namen Split Pad Fit, kostet umgerechnet rund 40 Euro und ist erst einmal nur für japanischen Markt bestätigt worden.

Was bietet das Split Pad Fit?

Das Button-Layout beim Split Pad Fit scheint dem des Split Pad Pro zu ähneln, die Form der Controller geht aber mehr in Richtung der offiziellen Joy-Con-Controller von Nintendo.

Letztlich ist das Design des Split Pad Fit also etwas kompakter, auf der Rückseite gibt es aber weiterhin Tasten, mit denen ihr die Funktion von Buttons neu belegen könnt.

HD Rumble wird auch in dieser Version nicht unterstützt, NFC ebenso wenig und auch eine drahtlose Nutzung ist mit dem Controller nicht möglich. In Japan soll das Split Pad Fit im September 2022 in den Farben "Light Gray x Yellow", "Mint Green x White, "Midnight Blue" und "Apricot Red" veröffentlicht werden.

Zu einer Veröffentlichung des neuen Split Pad Fit von Hori in Deutschland liegen uns bisher noch keine Informationen vor.

Mehr zum Thema:

Was ist das Split Pad Pro?

Das Split Pad Pro ist ein Ersatz für Nintendos Joy-Con-Controller. Es besteht quasi aus zwei Controller-Hälften, die ihr wie die Joy-Cons mit der Nintendo Switch verbindet.

Sie sind aber ein gutes Stück größer als die Joy-Cons und entsprechen mehr einem normalen Gamepad wie dem Nintendo Switch Pro Controller und haben entsprechend größere Sticks und Buttons. Es ist vor allem eine gute Alternative für alle, die Probleme beim Spielen mit den kleineren Tasten und Sticks der Joy-Cons haben.

Das Split Pad Pro gilt als einer der beliebtesten Nintendo-Switch-Controller von Drittherstellern. Wie beim neuen Split Pad Fit funktioniert das Split Pad Pro aber auch nur, wenn ihr es mit der Nintendo Switch verbunden habt, NFC- und Rumble-Funktionen werden nicht unterstützt.

Verwandte Themen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare