Skip to main content

Pokémon Karmesin und Purpur: Neue Erweiterung Obsidianflammen vorgestellt

Mit besonderen Terakristall-Pokémon-ex.

Mit Obsidianflammen hat The Pokémon Company die nächste Erweiterung für das Pokémon-Sammelkartenspiel vorgestellt.

Obsidianflammen wird ab dem 11. August 2023 weltweit bei teilnehmenden Händlern erhältlich sein.

Was erwartet euch?

Die neueste Erweiterung führt Terakristall-Pokémon-ex mit Typenwandel ein. Bestimmte Terakristall-Pokémon-ex weisen dabei einen anderen Energietyp als üblich auf.

Ihr könnt etwa ein Glurak-ex vom Typ Finsternis oder ein Despotar-ex vom Typ Elektro erwarten.

"Wenn sie angreifen, benötigen Terakristall-Pokémon-ex die gleiche Energie wie ihr herkömmlicher Typ, sie haben jedoch eine andere Schwäche, die ihrem neuen Typ entspricht", heißt es.

"Auch für diese Karten gelten die gleichen Regeln wie für gewöhnliche Pokémon-ex – wenn ein Terakristall-Pokémon-ex mit Typenwandel kampfunfähig wird, nimmt der Gegner zwei Preiskarten anstatt einer."

Unter anderem umfasst Obsidianflammen diese neuen Karten:

  • 15 Pokémon-ex und 6 Terakristall-Pokémon-ex
  • 12 Pokémon: selten, Illustration
  • 6 Pokémon und Unterstützerkarten: selten, besondere Illustration
  • 12 ultraseltene, geprägte Vollbild-Pokémon-ex und -Unterstützerkarten
  • 3 hyperseltene, goldgeprägte Karten

Zur Veröffentlichung wird es Boosterpacks, Top-Trainer-Boxen sowie besondere Kollektionen geben.

Bereits ab dem 10. August 2023 könnt ihr Obsidianflammen digital mit der Pokémon-Sammelkartenspiel-Live-App auf PC, Mac, iOS und Android spielen.

Schon gelesen?