Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Rebellieren, aufbauen, erobern in UE5: Bellwright ist ab sofort auf Steam erhältlich!

Der neue Steam-Liebling?

Na wunderbar, wer soll das alles spielen!? Noch bevor Manor Lords am Freitag in den Early Access geht, startet mit Bellwright ein nicht weniger ambitioniertes Aufbauspiel, das zudem noch tiefschürfende Rollenspiel-Elemente und Action-Kämpfe enthält: Bellwright.

Die polnische Donkey Crew entlässt euch ab sofort auf Steam in eine große offene Welt, in der ihr die Bevölkerung durch Aufbau eurer Siedlung und Verteidigungsanlagen für eine Rebellion gegen eine böse Königin gewinnen sollt. Ihr managt den Ausbau eurer Anlagen, klettert ausufernde Forschungsbäume hinauf und schlagt Schlachten entweder als Befehlshaber oder schwingt als Jon-Snow-Äquivalent an vorderster Front selbst das Schwert.

Auf ins No-Fantasy Mittelalter!

Das Szenario soll dabei keinerlei Fantasy-Elemente enthalten und jederzeit geerdet-mittelalterlich wirken. Gespielt wird mit wahlweise auch im Koop, nicht aber gegeneinander, zumindest vorerst. Der Download ist nur etwa 18 Gigabyte groß, zum Start wird das Spiel für nur knapp 26 Euro angeboten.

Hier ist der Launch Trailer, wie ihr seht, sieht das Spiel ganz fantastisch aus:

Besonders sympathisch war auf der Präsentation des Titels die Aussage des Chefentwicklers, dass man den Titel nicht auf Basis einer Feature-gespickten Roadmap verkaufen möchte, sondern mit dem Inhalt, der zum Start enthalten ist. Das spricht für einen Titel, der schon zum Start viel Spaß machen will.

Als ich dem Entwickler auf der gamescom über die Schulter schauen durfte, wirkte Bellwright bereits sehr durchdacht und facettenreich. Ich schaue es mir die Tage an und berichte euch, ob der Titel sein Potenzial in Spielspaß ummünzen kann. Für einen Ausblick vorab, könnt ihr euch gern meinen Artikel zum Spiel anschauen: Siedler-Fans aufgepasst: Mit Bellwright und Manor Lords starten im April zwei Traum-Spiele fast zeitgleich.

Schon gelesen?