Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Resident Evil Zero weiter nur in Japan

Man hat zweimal abgelehnt

Mit einer Veröffentlichung von Resident Evil Zero außerhalb Japans ist wohl auch weiterhin nicht zu rechnen.

Zumindest lässt eine aktuelle Aussage von Christian Svensson, Capcoms Corporate Officer und Vice President of Strategic Planning & Business Development, darauf schließen.

"Nichts ist jemals endgültig, aber wir wurden zweimal gefragt, ob wir es in den Westen bringen wollen. Und zweimal haben wir es abgelehnt", so Svensson.

Hundertprozentig ausgeschlossen ist eine Umsetzung wohl offenbar nicht, aber wirkliche Pläne dafür hat man derzeit scheinbar keine.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare