Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Roller Drama: Für die Roller-Derby-Athleten gibt es endlich ein Release-Datum

Schon im Januar?!

Roller Drama vom italienischen Studio Open Lab Games erscheint schon Ende Januar. Das Indie, das sich rund um Roller Derby dreht, verspricht eine kultige Mischung aus Visual Novel und Sportmanagement, inklusive eines Teams aus fünf Athletinnen mit sehr unterschiedlichen Persönlichkeiten und Echtzeit Roller-Derby-Spielen. Bei den stilvollen Charakteren, handelt es sich um die Handgezeichnungen des preisgekrönten Illustrators Vic Macioci.

Hier müsst ihr ein Team von Roller-Fahrerinnen zum Sieg führen. Roller Drama verspricht dabei eine interaktive Geschichte mit Wahlmöglichkeiten und mehreren Enden. Zudem werdet ihr als Managerin das Universum rund um euer Team selbst erforschen können. Wenn ihr alles richtig macht, verbessern sich die Fähigkeiten des Teams mit der Zeit.

Wann erscheint Roller Drama?

Zur Ankündigung des Releases am 26. Januar 2023 wurde ein neuer Trailer mit den Vorstellungen zu allen Charakteren gezeigt. Das Spiel wird zuerst auf PC, Switch, iOS und Android landen und soll später für PlayStation 4, 5 sowie Xbox Series X/S und Xbox One erhältlich sein.

Über den Autor
Ana Kudinov Avatar

Ana Kudinov

Video Editor

Ana macht bei Eurogamer.de seit 2020 die Video-Redaktion. Sie streamt in ihrer Freizeit und spielt viel Strategie- und Indiespiele am PC - kann aber grundsätzlich mit jedem Genre und jeder Konsole etwas anfangen. Ana liebt es sich über Japan und Anime zu unterhalten und verbringt dementsprechend auch viel Zeit mit JRPGs und anderen Besonderheiten aus dem asiatischen Raum.

Kommentare