Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Spoileralarm: Halo 4 bereits in den Händen einiger Spieler

Rund drei Wochen vor der Veröffentlichung wird Microsofts Shooter bereits gespielt. Update: Microsoft sperrt Spieler.

Update: Microsoft hat damit begonnen, Spieler permanent von Xbox Live zu sperren, die Halo 4 bereits jetzt spielen. Bilder einer entsprechenden E-Mail-Benachrichtigung finden sich auf Reddit.

Originalmeldung: In den letzten Tagen sind vermehrt Videos auf YouTube aufgetaucht, in denen bereits einige Leute Halo 4 spielen, was ihre Xbox-Live-Profile wiederum bestätigten.

Soll heißen: Halo 4 befindet sich bereits in den Händen einiger Spieler, daher steigt auch die Gefahr von Spoilern, die man möglicherweise vor der Veröffentlichung des Shooters mitbekommen könnte.

Wie Microsoft gegenüber Examiner angab, untersucht man die ganze Angelegenheit.

"Wir haben Berichte über Inhalte von Halo 4 gesehen, die im Netz aufgetaucht sind und arbeiten eng mit unseren Sicherheitsteams und den Behörden zusammen, um uns um diese Angelegenheit zu kümmern", heißt es.

Wie genau die jeweiligen Spieler an diese Exemplare angelangt sind - die Discs scheinen der Verkaufsversion zu entsprechen -, ist noch unklar. Möglich ist, dass sie etwa aus einem Presswerk entwendet wurden, in dem Halo 4 vervielfältigt wird.

Einfluss auf das Marketing wird das Ganze laut 343 Industries' Frank O'Connor nicht haben, des Weiteren hält er solche Leaks für "unausweichlich".

"Es gibt Leute, die das alles auf YouTube stellen", so O'Connor gegenüber The Verge. "Microsoft kümmert sich um jeden einzelnen Fall. Es braucht lediglich ein wenig Zeit dazu."

"So sehr bin ich überrascht darüber", fügte O'Connor hinzu und zuckte dabei laut The Verge mit den Schultern.

Halo 4 - E3-Trailer
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare