Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

The Witcher 2 – Komplettlösung - Iorweth - Schweren Herzens

Hauptstory, Nebenmissionen, Allgemeine Tipps

The Witcher 2 - Komplettlösung

Zweiter Akt - Mit Iorweth - Nebenmissionen

1. Schweren Herzens

Nachdem ihr zu Beginn des zweiten Kapitels Saskias rede angehört habt bei dem Rat, betretet ihr im Anschluss das Wirtshaus und werdet hier automatisch von Ele'yas angequasselt, der euch mitteilt, dass seit einiger Zeit unter seltsamen Umständen vereinzelte Männer verschwunden sind. Um dem Ganzen auf die Spur zu gehen, verlasst ihr die Stadt und folgt der Markierung zum verbrannten Dorf, in dem ihr nur Hinweise auf eine weitere Höhle findet.

Diese befindet sich nördlich oberhalb der Stadt Vergen und ihr erreicht sie über die Stadtmauern dort. Lauft einfach durch den kurzen Waldabschnitt und ihr seid schon dort. In den Katakomben untersucht ihr nach dem Kampf gegen die Erscheinungen die Leichen, in dem ihr die Tücher entfernt und findet so einige interessante Hinweise. Habt ihr das chirurgische Besteck dabei, könnt ihr einer Leiche sogar einen Klingensplitter entnehmen, der die Mission später etwas einfacher gestaltet.

Im zweiten Raum zerstört ihr links die Wand mit Aard und findet dort weitere Sachen. Eine der Leichen hat ein Notizbuch an der Rückseite. Dieses benötigt ihr auf jeden Fall. Kehrt zu Rittersporn in Velgen zurück und zeigt ihm die poetischen Texte. Trefft euch mit Rittersporn um Mitternacht beim abgebrannten Dorf und lest dort die folgenden Zeilen vor: Willst du, oh Liebste, hier bei mir liegen - Mein Herz, es fragt die Hände dein - Ob es darin wird sicher sein - Wenn du die Brust mir öffnest?

Ein Sukkubus erscheint und ihr übernehmt die Rolle von Rittersporn. Lauft nun zum Hexer zurück, der sich um die Sache kümmert. Sprecht mit ihm und trefft eine Entscheidung. Solltet ihr den Klingensplitter nicht besitzen, solltet ihr die Möglichkeit nehmen, ihm nicht zu glauben und lieber gegen das Biest zu kämpfen. Glaubt ihr ihm nämlich, müsst ihr zurück zu Ele'yas und ihm das Schmuckstück zeigen. Abschließend tötet ihr ihn und erstattet dem Monster Bericht.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu The Witcher 2: Assassins of Kings.

Über den Autor

Björn Balg Avatar

Björn Balg

Freier Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Kommentare