Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Tomb Raider Reloaded bringt Keeley Hawes als Lara Croft zurück

Und das auch noch am Valentinstag.

Tomb Raider Reloaded lässt Lara Croft in zwei Wochen auf eurem Smartphone-Display herumspringen. Genau am Geburtstag der Videospielikone, am 14. Februar, erscheint das Mobile Game und bringt eine bekannte Schauspielerin zurück.

Keeley Hawes, die ihr aus Line of Duty, Ashes to Ashes oder als Lara Croft in Tomb Raider Legend, Anniversary und Underworld sowie in den Spin-offs Lara Croft: Guardian of the Light und Temple of Osiris kennt, wird erneut in die Rolle der Protagonistin mit den zwei Pistolen schlüpfen.

Obwohl sonst viel beim Alten bleibt und ihr als Lara ein uraltes Artefakt bergen müsst, bietet Tom Raider Reloaded ein für die Serie neues Roguelike-Konzept. Ständig wechselnde Räume, alte und neue Feinde sowie Fallen und Rätsel stellen sich zwischen euch und den wichtigen Gegenstand.

Wer die Titel gespielt hat, wird sich freuen St. Francis' Folly und The Lost Valley erneut zu besuchen. Auch bekannte Gesichter, wie Anaya Imanu und Laras Mentor Werner Von Croy tauchen im Spiel auf.

Interessiert? Im Google Play Store könnt ihr euch direkt für den Titel registrieren und zum Release eine "einzigartige goldene Version" von Laras Pistolen zu erhalten, die ihr im Spiel nutzen könnt. Per iOS könnt ihr euch zumindest schonmal auf der Website des Titels anmelden, um Benachrichtigungen zu Tomb Raider Reloaded zu erhalten.

In diesem artikel

Tomb Raider Reloaded

Android, iOS

Verwandte Themen
Über den Autor
Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.
Kommentare