Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

V-Rally 4: Zwei neue Videos zeigen Malaysia und Kenia

Die Stages verändern sich.

Bigben und Kylotonn haben zwei neue Videos zu V-Rally 4 veröffentlicht.

Darin sind Rennen in Malaysia und Kenia zu sehen.

Eine Rallye besteht in V-Rally 4 aus mehreren Stages, die "Specials" heißen. Für die Schauplätze haben die Entwickler komplette Straßennetzwerke erschaffen.

Es gibt vorgefertigte Specials und darüber hinaus einen Specials-Generator. Dabei werden Straßen und Kreuzungen zufällig geschlossen oder geöffnet, wodurch sich hunderte mögliche Routen ergeben.

Darüber hinaus sind als Schauplätze für die Rennen noch Japan, Sibirien, der Sequoia Park und Monument Valley verfügbar.

V-Rally 4 erscheint im September für PlayStation 4, Xbox One sowie PC und zu einem späteren Zeitpunkt für die Switch.


Ihr könnt V-Rally 4 hier vorbestellen. (Amazon.de)


Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare