Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Wii: 8. Dezember, Preis 249 Euro

Bundle enthält: Konsole, Wii-Remote, Nunchuck und Wii Sports

Nintendo wird Wii am 8. Dezember 2006 in Europa veröffentlichen. Der Preis wird bei 249 Euro liegen. Das gab Nintendo während einer Pressekonferenz heute Nachmittag in London bekannt.

Es wird das gleiche Bundle wie in den USA angeboten werden, d. h. im Paket enthalten sind die Konsole, eine Wii Remote, ein Nunchuk und Wii Sports.

Wii Play (die Mini-Spiele-Sammlung, die mit einer Wii Remote zusammen veröffentlich wird) und The Legend of Zelda: Twilight Princess werden beide zum Launch von Nintendo verfügbar sein. Kurz danach erscheint WarioWare: Smooth Moves.

Nintendo sagt voraus, dass 15 bis 20 Spiele zum Europäischen Launch verfügbar sein werden. Hauptsächlich von Third-Partys. Red Steel, Rayman: Raving Rabbids, Need for Speed: Carbon Cars, Tony Hawk's Downhill Jam und Super Monkey Ball: Banana Blitz stehen in den Startlöchern.

Spiele werden im Handel zwischen 49 Euro und 59 Euro kosten. Zubehör wird es auch geben. Wii Remotes sollen 39 Euro kosten, Nunchuks 19 Euro und der klassische Controller ebenfalls 19 Euro.

Die Virtual Console wird auch verfügbar sein. 15 Titel zum Start in Europa. 5 bis 10 Titel kommen dann jeden Monat dazu.

Spiele für die Virtual Console, die während der Präsentation zu sehen waren: Super Mario World, The Legend of Zelda: A link to the Past, Super Mario 64 und Donkey Kong. Der exakte Preis wurde nicht genannt, wird sich aber sicher an den amerikanischen Preismodellen orientieren.

Tags:

Kommentare