Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

'Wir arbeiten nicht an Fable 4', sagt Lionhead

Alle Augen sind auf Fable Legends gerichtet.

Mit einem Fable 4 ist in absehbarer Zeit nicht zu rechnen, sagt Lionhead.

Derzeit sind verständlicherweise alle Augen auf Fable Legends gerichtet. Nach dessen Veröffentlichung wird sich das erst mal nicht ändern, weil man es für lange Zeit mit neuen Inhalten versorgen will.

„Wir arbeiten nicht an Fable 4", schreibt das Studio auf Twitter (via GameSpot). „Fable Legends hat für uns Priorität und das wird auch in absehbarer Zeit so bleiben."

Auf jeden Fall sei man von Microsoft nach Fable: The Journey nicht gezwungen worden, mit einem neuen Spiel auf Nummer sicher zu gehen, wie Lionheads David Eckelberry vor kurzem betonte.

„Nein, Microsoft hat uns immer in unserem Streben nach Innovation bestärkt. Als wir mit der grundsätzlichen Idee für Fable Legends zu ihnen gingen, waren sie fast so begeistert davon wie wir."

Fable Legends erscheint als Free-to-play-Titel für Xbox One und PC.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare