Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

World of Darkness weiterhin in Arbeit

60 Leute arbeiten daran

CCPs World of Darkness befindet sich nach wie vor in der Entwicklung.

Auf CCPs Fanfest in Reykjavik bestätigte Chief Marketing Officer David Reid gegenüber Eurogamer, dass 60 Mitarbeiter in Atlanta daran arbeiten.

Zwischenzeitlich gab es einige Bedenken hinsichtlich der Zukunft des Spiels, da CCP nach der problembehafteten Veröffentlichung der Incarna-Erweiterung für EVE Online einige Umstrukturierungen vorgenommen hatte.

"Wir befinden uns weiterhin in der Pre-Production", erklärt Reid.

"Ihr müsst bis zur Keynote am Abend warten, dort werden wir erläutern, wann wir unserer Einschätzung nach mit der Pre-Production fertig sind. Es wird wirklich in enormem Umfang daran gearbeitet. Es sind 60 Leute in Atlanta, in allen Bereichen, die man dort erwarten würde."

Verwandte Themen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.
Kommentare