Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Analyst erwartet weitere GTA-IV-DLCs

Plattformen noch unklar

Todd Mitchell, Analyst von Kaufman Bros. Equity Research, erwartet, dass Take-Two und Rockstar den mit The Lost and the Damned und The Ballad of Gay Tony eingeschlagenen DLC-Erfolgskurs von GTA IV auch im nächsten Jahr weiter halten werden.

„Ich erwarte, dass es zwei weitere DLCs für GTA IV geben wird. Das wurde mir jedenfalls angedeutet, obwohl die Plattformen noch unsicher sind“, so Mitchell gegenüber gamesindustry.biz.

Mitchell erwartet außerdem GTA V für das Finanzjahr 2011 und hält es für möglich, dass ein weiteres GTA für die PS2 erscheint. Rockstar hatte jüngst Chinatown Wars für Sonys Handheld angekündigt. Und da bisher so einige PSP-GTAs auf der PS2 „repositioniert“ worden sind, wäre eine Umstezung nur logisch. Bei dieser Vorhersage ist sich Mitchell aber weitaus weniger sicher, wie er sagt.

In diesem artikel

Grand Theft Auto

PC

Grand Theft Auto IV

PS3, Xbox 360, PC

3 weitere zeigen

Grand Theft Auto IV: The Lost and Damned

PS3, Xbox 360, PC

Grand Theft Auto: Chinatown Wars

Android, iOS, PSP, Nintendo DS

Verwandte Themen
Über den Autor
Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit über 20 Jahren über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.
Kommentare