Cryptic arbeitet an weiterem Projekt

Viel zu tun

Über zu wenig Arbeit muss man sich bei den Cryptic Studios wohl nicht beklagen, denn laut der offiziellen Website arbeitet man an einem weiteren geheimen Projekt.

Aktuell kümmert sich Cryptic bereits um die beiden laufenden MMOs Champions Online und Star Trek Online, ebenso entwickelt man Neverwinter.

"Die Cryptic Studios arbeiten an mindestens einem streng geheimen Projekt für Atari", heißt es. Wie auch mit Neverwinter will man dabei nach eigenen Angaben die Grenzen der traditionellen MMOs erweitern.

Unklar ist noch, ob das Spiel wieder auf einer Atari-Marke basiert oder eine andere Lizenz nutzt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading