Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Vorgestellt. WB Games Montreal arbeitet an Batman: Arkham Origins. [Eurogamer.de]

Abmahnung. Der Verbraucherzentrale Bundesverband hat Ubisoft wegen Die Siedler Online abgemahnt. [Eurogamer.de]

Erwartungen. Square Enix rechnete damit, dass sich Tomb Raider im ersten Monat 5 bis 6 Millionen Mal verkauft. [Eurogamer.de]

Geknackt. Hacker konnten offenbar Ubisofts Uplay austricksen und Spiele kostenlos runterladen, darunter das kommende Far Cry 3: Blood Dragon. [Eurogamer.de]

Verspätung. Lost Planet 3 wurde auf Ende August verschoben. [Eurogamer.net]

Möglichkeit. Saints Row 4 könnte womöglich auch für die Next-Gen-Konsolen erscheinen. [VG247]

Details. Fuse bringt keinen Season-Pass mit sich und nutzt keine Mikrotransaktionen. Außerdem soll eine Demo für 360 und PS3 erscheinen. [Insomniac]

Erfolg. Die Kickstarter-Kampagne zu Divinity: Original Sin hat ihr Ziel mehr als zwei Wochen vor dem Ende erreicht. [Pressemitteilung]

Publikum. Für Fokus-Tests zu The Last of Us sollten ursprünglich nur männliche Spieler herangezogen werden, allerdings bestand das Studio darauf, auch weibliche Spieler mit einzubeziehen. [The Escapist]

Kämpferisch. Ehemalige Fable-Entwickler bringen Rag Doll Kung Fu auf iPad und iPhone. [Eurogamer.net]

Hinweis. Bethesda deutet Neuankündigungen für dieses Jahr an. [OXM]

Einladung. ZeniMax Online hat weitere Einladungen für die Beta von The Elder Scrolls Online verschickt. [VG247]

Tödlich. Das polnische Entwicklerstudio Mass Creation veröffentlicht Draw Slasher für die PS Vita. [Eurogamer.net]

Abgeschlossen. Ubisoft Toronto hat seine Arbeit an Rainbow 6: Patriots beendet. [VG247]

Wahl. Zum zweiten Mal in Folge wurde EA zur Worst Company in America gewählt. [Consumerist]

Umsetzung. Für Eidos Montreal ist die PC-Version von Thief sehr wichtig und daher soll sie nicht einfach nur eine Portierung der Konsolen-Fassungen werden. [Strategy Informer]

Entwicklung. Die TimeGate Studios arbeiten an einem neuen Free-to-play-Titel namens Minimum. [Offizielle Webseite]

Pläne. Jagged Alliance Online soll vor der Veröffentlichung auf Steam umfassend überarbeitet werden. [VG247]

Aufteilung. In Pikmin 3 kann man bis zu drei verschiedene Pikmin-Gruppen steuern. [Rolling Stone]

Premiere. Sony hat InviZimals: Das Bündnis für die PS Vita und InviZimals: Das verlorene Königreich für die PS3 angekündigt. [Pressemitteilung]

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs