Fable Legends kann auch alleine gespielt werden, online sein müsst ihr aber dennoch

Legends ist nicht 'Fable 4', außerdem ist für 2014 eine Beta geplant.

Ihr wedet Fable Legends auch alleine spielen können, versichert Entwickler Lionhead im offiziellen Forum.

Dabei benötigt ihr aber dennoch eine ständige Internetverbindung, um überhaupt spielen zu können.

1

„In Fable Legends könnt ihr all die Inhalte des Spiels auch alleine erleben", heißt es. „Ihr könnt mit anderen Spielern im Vier-Spieler-Koop spielen. Eure Gruppe könnte komplett aus menschlichen Spielern bestehen oder aus einem Mix aus Menschen und KI-gesteuerten Helden."

„Ihr könnt ganz einfach zwischen Single- und Multiplayer entscheiden, wann immer ihr es wollt oder wenn sich ein Freund einloggt. Und während einer Quest enstscheidet ihr euch dafür, ob ihr einen menschlichen oder einen KI-Schurken bekämpft."

„Als Schurke könnt ihr Gruppen von menschlichen Spielern, KI-Gegnern oder gemischte Gruppen herausfordern."

Weiterhin bestätigt man Kinect-Support für Mini-Spiele sowie Sprachkommandos für Schurken und ermöglicht euch die Individualisierung eures Helden.

Außerdem betont man, dass Legends nicht „Fable 4" ist oder an irgendeiner anderen Fortsetzung mit der 4 im Titel gearbeitet wird.

„Fable Legends entsteht unter Berücksichtigung des Fable-Spirits. Es ist jedoch keine Fortsetzung der vorherigen Fable-Spiele, besonders im Hinblick auf die zeitliche Abfolge. Es ist ein brandneues Abenteuer zum Beginn eines neuen Heldenzeitalters."

Man habe derzeit „keine Pläne für eine Fortsetzung von Fable 3", so Lionhead. In Fable Legends werde man aber all die bekannten Elemente aus der Fable-Reihe finden.

Weiterhin plant man einen Beta-Test für das Spiel im kommenden Jahr.

Wann Fable Legends für die Xbox One erscheinen soll, ist derzeit nicht bekannt.

Fable Legends - Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading