Hearthstone jetzt mit 20 Millionen Spielern

Blizzards Free-to-play-Titel wächst weiter.

Blizzards Free-to-Play-Kartenspiel Hearthstone: Heroes of WarCraft erfreut sich weiterhin wachsender Beliebtheit.

Wie das Entwicklerstudio nun mitteilte, verzeichnet man mittlerweile über 20 Millionen Spieler.

Eine beachtliche Zahl, wenn man bedenkt, dass das Spiel erst im März 2014 für PC und Mac veröffentlicht wurde. Einen Monat später folgte eine iPad-Version.

Finanziert wird das Ganze durch den Kauf von Kartenpaketen oder kostenpflichtige Erweiterungen wie Curse of Naxxramas.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading