Game Update 5 für The Elder Scrolls Online veröffentlicht

Und eine weitere Belohnungen für Abonnenten.

Game Update 5 für The Elder Scrolls Online ist da und bringt unter anderem die Veteranenversion der „Stadt der Asche" mit sich.

Zugleich wird die „Geschichte des Verlieses" fortgeführt und man gibt euch die Möglichkeit, bislang verpasste Verliese nachzuholen.

1

„Mit dem neuen Skalierungssystem für Verliese könnt ihr sie alle erneut erleben und das mit einer angemessenen Herausforderung. Verliese und deren Beute skalieren nun mit der Stufe eures Gruppenleiters. Das gleiche System gilt auch für Soloinstanzen", heißt es.

Weiterhin wurden die Gesichtsanimationen verbessert. Die NPCs, denen ihr begegnet, sollen dadurch ein "viel natürlicheres und realistischeres Aussehen" haben.

Ebenso neu sind die Schriebe und Gelöbnisse: „Jeden Tag könnt ihr neue Schriebe und Gelöbnisse erfüllen. Hierfür müsst ihr entweder bestimmte Gegenstände für einen Auftraggeber fertigen und ausliefern oder euch in Verliese wagen und dort bestimmte Widersacher bezwingen. Ihr werdet für eure Mühen entlohnt, also versucht es einfach mal."

Nähere Infos zum Update findet ihr in den Patch Notes.

Abonnenten, die bereits sechs Monate lang ein Abo haben, bekommen darüber hinaus eine Dwemersphäre als nächste Veteranenbelohnung.

„Wollt ihr euch die Dwemersphäre schnappen, aber ihr habt euer Abonnement ruhen lassen? Solltet ihr zurückkehren, so bekommt ihr diesen besonderen Begleiter dennoch, sobald ihr insgesamt sechs Monate vorzuweisen habt!"

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

FeatureRollenspiele: Die besten RPGs, die euer Geld derzeit kaufen kann!

Und oft reicht schon wenig davon! (Update: Mai 2019)

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading