gamescom angespielt - Civilization VI

Es ist halt Civ. Ich denke nicht, dass dieser Satz jemals etwas Schlechtes bedeuten wird.

Was ist das überhaupt?

Civilization. Das ist es. Nichts Anderes. Ich habe Teil 6 nie zuvor gespielt, ich habe es nicht einmal wirklich gesehen und nach nicht mal 15 Minuten war ich voll drin und musste überlegen, wie weit ich käme, wenn ich mir den Rechner greife, in eine ruhige Ecke, vielleicht das Hinterzimmer eines Hardwareausstellers zerre und dort einfach die Messe durch weiterspiele. Da aber die 2K-PR nicht nur fitter ist, sondern auch besser gekleidet, würden sie mich nicht nur schnell stellen, sondern auch noch Hilfe bekommen, weil sie vertrauenswürdiger erscheinen als der Typ, der wirres Zeug wie "Ich will doch nur noch schnell die Mongolen überfallen" brabbelt.

Warum sollte es euch interessieren?

Natürlich weil es Civilization ist, die vielleicht beste Rundenstrategie-Serie, die es je gab - zumindest in der Kategorie, die von jedem gespielt werden kann und nicht nur von Leuten, die definitiv zu viel Freizeit haben... Hüstel, "Europa Universalis", hüstel...

Uli hatte hier gerade eine ausführliche Vorschau zu Civilization VI, in der er weit länger spielen konnte als ich in dem viel zu kurzen Civ-Slot im Gewusel der gamescom, aber auch in der kurzen Zeit ließen sich ein paar Dinge festhalten. Erst einmal kommt man wahnsinnig schnell in das Spiel rein, wenn man auch nur einen einzigen der Vorgänger oder zuletzt Beyond Earth gespielt hat. Die Menü- und Ablaufstruktur wird euch sofort vertraut vorkommen und auch wenn die Stadt- und Bau-Menüs ein wenig anders strukturiert sind - es gibt schließlich keine eigene Stadt-Ansicht mehr -, nach zehn Minuten habt ihr erst mal alles gefunden, was man in diesem Stadium des Spiels braucht. Insoweit bin ich natürlich vorbelastet, aber auch so sollte das Spiel gewohnt zugänglich sein. Vielleicht das zugänglichste Seiner Art und ein guter Einstiegspunkt in ein Genre, das nicht so viele davon kennt.

Die Komplexität kommt natürlich nicht zu kurz und ich würde erwarten, dass sich Teil 6 am Ende zwischen einem 4er und zumindest dem eher schlichter gestrickten 5er-Grundspiel einreiht. Ob es dann mit dessen epochalem "Brave New World" Endgame direkt konkurrieren kann oder auch erst dorthin erweitert wird, das werden wir später sehen.

Interessant war, dass die Politikwechsel schon so früh ins Spiel eingreifen. Es ist nun deutlich leichter möglich als noch in 4 oder 5, der Politik des eigenen Landes eine neue Richtung zu geben, indem ihr gesellschaftliche Ausrichtungen erforscht. Das kann in militärische Richtung gehen, Stadtentwicklung und noch andere und diese erkundeten "Ideen" geben euch Boni in diese Richtungen, wenn ihr sie zur aktuellen Politik macht. Das lässt sich sehr zügig ändern, und auch wenn es noch nicht bei Teil 2 ankommen dürfte, wo sich Theokratie und Demokratie alle 10 Jahre abwechselten, sollte es die Politik generell wieder etwas mehr in den Vordergrund bringen. Selbst in der fast-noch-Steinzeit-Ära.

Was kann noch schiefgehen?

Sehen wir mal von Bugs ab - nichts. Nicht wirklich jedenfalls. Civilization 6 wirft nichts über den Haufen. Es tweaked hier, es streamlined da, am Ende des Tages ist es die sinnvoll wirkende Weiterentwicklung eines der am besten entworfenen Spiele, das wir je spielen konnten. Ob das Mid- und Endgame gleich auf dem Niveau eines voll ausgebauten Civilization 5 liegt, das muss sich noch zeigen und es kann sein, dass ein Spieler dieses atemberaubenden Gesamtpakets zumindest zum Start noch ein wenig von Civ 6 enttäuscht sein könnte. Aber wie gesagt, dazu schon bald mehr.

Wann kommt es und wofür?

Civilization VI erscheint für den PC am 21.10.16.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (12)

Über den Autor:

Martin Woger

Martin Woger

Chefredakteur

Chefredakteur seit 2011, Gamer seit 1984, Mensch seit 1975, mag PC-Engines und alles sonst, was nicht FIFA oder RTS heißt.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (12)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading