Shovel Souls kommt dabei heraus, wenn man Rüstung und Schaufel aus Yacht Clubs 2D-Sidescroller Shovel Knight in From Softwares Dark Souls versetzt und als Ausrüstung nutzbar macht.

1

Ein Modder namens _Abject_ hatte offensichtlich das Verlangen, genau das zu tun. Kürzlich veröffentlichte er ein Video mit ersten Eindrücken.

In seiner Mod ersetzt die Schaufel den Flügelspeer, sodass man sie früh im Spielverlauf finden und gegen Skelette und Dämonen einsetzen kann. Der Helm stützt sich auf das Modell des Königlichen Helms von Schmied Vamos aus den Katakomben. Der Rest der grellblauen Rüstung entstammt dem Design des massiven Golem-Sets.

"Ich möchte eine sehr gut aussehende Mod entwickeln und nicht so etwas wie einen Reskin", schreibt er auf Reddit.

Neben der offensichtlichen Ausrüstung gibt es in Shovel Souls alternative Kamerawinkel, einen neckischen Chiptune-Soundtrack und ein rüstiges Interface mit 8-Bit-Elementen. Siehe Eindrücke aus dem Video:

Anzeige

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei. Nervt seine Kollegen mit Satzzeichen und solchen Dingen. Kümmert sich um das wundervolle Rock, Paper, Shotgun, und das solltet ihr ebenfalls.

Mehr Artikel von Sebastian Thor

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Dark Souls PC - Prepare To Die Edition - Test

Lieblos oder doch nur inkompetent? Dass Japan kein PC-Land ist, zeigt Dark Souls.

HerausragendShovel Knight: Plague of Shadows - Test

Wenn kostenpflichtiger DLC doch nur so gut wäre...