Playerunknowns Battlegrounds kommt konsolenexklusiv auf die Xbox One

In 4K und HDR auf Xbox One X (Scorpio).

Brendan Greene, auch bekannt als Playerunknown hat auf der Xbox-One-Konferenz gerade angekündigt, dass sein Battlegrounds konsolenexklusiv auf der Xbox erscheinen wird.

Später dieses Jahr wird die Jeder-gegen-jeden-Sensation, die auf PC bald drei Millionen Spieler fesselt, auf der Microsoft-Konsole erscheinen.

Auf Xbox Scorpio, respektive der One X, wird das Spiel in 4K und HDR laufen. Bleibt zu hoffen, dass die Entwickler eine gute Controllersteuerung für das Spiel entwerfen.

Mehr zur E3 2017:

E3 2017: Alle Spiele, Highlights und News der Messe

E3 2017: Die besten Trailer, die ihr gesehen haben müsst

E3 2017: Termine und Livestreams der Pressekonferenzen

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading