Scorn: Neuer Gameplay-Trailer veröffentlicht und Kickstarter-Kampagne gestartet

Für den letzten Feinschliff.

Zum Horrortitel Scorn wurde ein neuer Gameplay-Trailer veröffentlicht.

1

Das Video könnt ihr euch weiter unten anschauen. Unterdessen läuft nun auch eine Kickstarter-Kampagne zum Spiel.

Damit will man weitere 150.000 Euro sammeln, um Teil 1 des Spiels vor der Veröffentlichung den letzten Feinschliff zu verpassen.

"In den letzten zwei Jahren hat unser Team hart an der Entwicklung von Scorn gearbeitet. Unser Studio ist auf über 20 Personen angewachsen und wir gingen eine finanzielle Partnerschaft mit Humble Bundle ein, die uns damals sehr weiterhalf", heißt es.

"Wir nähern uns der Fertigstellung von Teil 1, sind aber noch nicht wirklich zufrieden mit allen Aspekten des Spiels. Nach vielen internen Überlegungen entschieden wir uns, dass es am besten wäre, nach zusätzlichen Ressourcen zu suchen und uns mehr Zeit für den Feinschliff zu nehmen, damit das Spiel wirklich glänzt und wir nichts veröffentlichen, mit dem wir nicht gänzlich zufrieden sind."

Sofern die Kampagne erfolgreich ist, soll der erste Teil dann im kommenden Jahr veröffentlicht werden.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading