Das große Destiny 2 Limited Edition PS4 Gewinnspiel hat gewonnen...

Alles, womit die Kabal so ihre Freizeit verbringen.

Und alle Geheimnisse und Würfelspiele der Kabal gehen an:

R0Gu3


Herzlichen Glückwunsch!

Außerdem: Das waren die offiziellen Lieblingsbeschäftigungen von euch in Destiny 1:

end

Eine ganze Reihe haben in der ersten Runde nicht gespielt und wollen jetzt spielen - sonst hättet ihr ja nicht mitgemacht, oder? -, es wurde nicht viel PvP-t, nicht so viel getanzt wie es sein sollte und gar nicht mal so viel gefarmt. Aber so viel gestriked wie bei kaum einer Gewerkschaft - Autsch. Der tat mir selbst physisch weh.

Das ursprünglichen Gewinnspiel:

Destiny 2 muss verlost werden! Schon allein, weil wir kein anderes Spiel so oft verlost haben wie Destiny 1 und das in Dopple-Fire-Team-Packs, Collectors-Mega-Editions und mit Ghost im Ganzen wird es Zeit, früh anzufangen und den Nachfolger durch den Elch gechannelt unters Volk zu bringen. Zum Start war Activision ausgesprochen großzügig - danke dafür! - und es gibt zwei Gewinnspiele, einmal das hier und noch mal das gleiche Paket auf Facebook.

4

Was es zu gewinnen gibt ist erst mal Cayde-6. Wie immer, denn schließlich ist er der einzige aus der Destiny-Truppe, mit dem man auch mal ein Bier trinken gehen würde. Er und Failsafe vielleicht, aber dann kommt bei der möglicherweise zu sehr die dunkle Seite durch und dann haben wir wieder so eine Portal-Situation zum Ende des Abends und wir haben keine Portal-Gun dabei, sondern nur eine exotische Waffe, aber die ist dann noch nicht hochgelevelt und wer weiß, wo Xur dann wieder steckt… Nein, zu anstrengend, kein Bier für Failsafe! Also ein Mini-Cayde-6 fürs Regal. Ich denke, er ist zufrieden damit, dass es Spielzeuge von ihm gibt, er ist da ein wenig wie Bender. Hmm, ein Tickle-Me-Cayde als nächstes…? Nein, das wäre dann doch zu seltsam.

Dann gibt es passend zum Ende des Sommers ein Destiny-2-Shirt. Ja, jetzt, wo die Temperaturen fallen, der Schnee aus den Höhenlagen von Felwinter Peak in die Täler der ETZ kriecht und die Gefallenen in ihren Lumpen-Capes zittern lässt, da spendieren wir euch ein T-Shirt. Are we not mercyful?

1

Das eigentliche Highlight ist natürlich die Limited Edition von Destiny 2 für die PS4. Nicht die Collector's, weil die Tasche, die da mit bei ist, ist sowas von hässlich, dass ich mich nicht trauen würde, sie euch anzubieten. Mal ehrlich, hätte da nicht mal einer ein paar Shader benutzen können? Das sieht ja aus wie am Indianerstand in Bad Segeberg gekauft. Nein, wir haben die stilvolle Limited Edition, die natürlich das Spiel enthält - sogar mit Disc, was euch einen kleinen Vorsprung auf den immer noch fälligen Download gibt - und das steckt in dem obligatorischen Steelbook. Wie immer. Kann nicht mal einer ein Wood-Book benutzen? Oder ein Californium-252-Book? Okay, das wäre hochradioaktiv und mit einer Halbwertzeit von drei Jahren auch ziemlich schnell nicht mehr existent in seinem eigenen Verfall, aber superwertvoll und mal was anderes!

2

Neben schnöden Dingen wie dem Spiel und ein paar Downloadcodes für eine Heldenpose, ein Abzeichen und ein wertloses Schwert - Hunter haben keine Schwerter, Hunter haben Bögen! - findet ihr eine Kabal-Werksausgabe mit allem, was diese kriegerische Rasse je zu Papier gebracht hat. Was nicht so viel ist, schließlich sind sie drei Meter große, schwergewichtige Killer-Kolosse mit den dicksten Waffen, die sie irgendwo klauen konnten, um damit dann noch dickere Knarren zu klauen. Eigentlich sind sie Vogonen und somit solltet ihr dankbar sein, dass die Kabal keinen Grund sahen, ihre Gedichte festzuhalten.

3

Aber was sie festhielten, haltet ihr mit diesem Epos dann in eurer Hand und könnt all die Weisheiten daraus ableiten, die euch zu mehr Loot führen. Oder auch nicht, wahrscheinlich ist es nur die Fan-Fiction eines Entwicklers zum eigenen Projekt, was aber auch okay ist. Immerhin ist es damit offizielles Lore, für das ihr nicht auf die Bungie-Webseite müsst. Dazu scheinen die Kabal aber doch eine Seite zu haben, die nicht so offensichtlich ist, wenn 400 Kilo in Rüstung und Waffe auf einen zuwanken: Die Kolosse sind drollig verspielt. Nicht zu clever, sie finden Wackelbilchen schick - so eins ist in der Box - und spielen… Was auch immer, die drei Spielfiguren sind entweder Teil eines der komplexesten Pen-and-Papers in dieser Galaxis oder gehören zu etwas, das Mensch ärger dich nicht wie Risiko aussehen lässt. Was auch immer es ist, alles steckt zusammen in einer großen Sammlerbox und zwei von euch werden herausfinden, wofür die Kabal das alles brauchen.

Vielen Dank an Activision für dieses schicke Paket!

____________________________

Noch eine Chance zu gewinnen: Ein zweites Paket auf Facebook!

Zusätzlich zu diesem Gewinnspiel könnt ihr das gleiche Paket aus Destiny 2 Limited Edition für die PS4, Cayde-6 und T-Shirt noch mal auf Facebook gewinnen. Dort braucht ihr auch keine Eurogamer-Kommentare. Hier geht es zum Destiny 2 Gewinnspiel auf Facebook.

____________________________

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (43)

Über den Autor:

Martin Woger

Martin Woger

Chefredakteur  |  martinwoger

Chefredakteur seit 2011, Gamer seit 1984, Mensch seit 1975, mag PC-Engines und alles sonst, was nicht FIFA oder RTS heißt.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (43)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading