Gears of War 4: Die Kampagne läuft auf der Xbox One X mit 60 FPS

Mehr Power.

Die Kampagne von Gears of War 4 könnt ihr auf der Xbox One X mit 60 Frames pro Sekunde spielen, wenn ihr den Performance-Modus wählt.

1

In einem von Microsoft veröffentlichten Video zeigt man die Verbesserungen, von denen Gears 4 auf der Xbox One X profitiert. Und dazu zählt eben der Performance-Modus, in dem Kampagne und Horde-Modus mit bis zu 60 FPS laufen. Auf der Xbox One waren es 30 FPS.

Die Auflösung beträgt dabei 1080p, außerdem sind hochauflösendere Texturen und weitere neue Effekte mit dabei.

Im Visuals-Modus steht wiederum die Qualität im Vordergrund. Hier läuft das Spiel in 4K (3840x2160) mit Texturen in Ultra-Qualität, dafür aber mit 30 FPS in der Kampagne und im Horde-Modus.

Was ihr bevorzugt, könnt ihr also selbst entscheiden. Übrigens: Der Versus-Modus läuft in beiden Modi in 4K-Auflösung mit 60 FPS, bei Bedarf wird die Auflösung dynamisch angepasst.

Das entsprechende Update für Gears 4 erscheint am 7. November.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (14)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (14)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading