World of Warships: Halloween-Event hat begonnen

Rettet die Transsylvanien.

Auch in World of Warships wird in diesem Jahr wieder Halloween gefeiert.

1

Ab heute ist eine neue Mission namens "Ein Licht in der Dunkelheit" verfügbar und schickt euch erneut am Silberspeer-Archipel in die Schlacht gegen Rasputin.

Dabei könnt ihr das Kommando über vier neue Schiffe übernehmen: "Die vier Halloween-Schiffe bestehen aus dem Zerstörer Urashima mit Kapitän Mina Hurray, dem Kreuzer Svyatozar mit Kapitän Ivan K. Ulibin, dem Schlachtschiff Magnu-S mit Kapitän Klaus V. Teslau und dem Flugzeugträger Nobilium mit Kapitän Lazarus Centurio. Die neuen Schiffe, die den Spielern für die Mission zur Verfügung stehen, sind mit besonderen Verbrauchsgütern ausgestattet, die neben dem eigenem Schiff auch Auswirkungen auf die Gegner haben", heißt es.

Unterstützt werdet ihr dabei von Wachtürmen, die ihr beschützen müsst, während ihr das Portal zur dunklen Seite versiegelt.

Je mehr Aufgaben ihr abschließt, desto mehr Sterne erhaltet ihr. Und mit den Sternen erhöht ihr euren Rang für den Abschluss des Events, wodurch ihr wiederum bessere Belohnungen bekommt.

"Diese reichen von tonnenweise freier Erfahrung, Halloween-Tarnungen und Premiumspielzeit bis zu vielen weiteren Goodies."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading