Nintendo hat ein weiteres Update für Super Mario Odyssey veröffentlicht.

1

Es enthält mit der Ballonjagd ein neues Minispiel, das ihr spielen könnt, nachdem ihr die Hauptstory beendet habt.

"Dann müssen sie nur noch in jedem Land Marios Bruder Luigi aufsuchen und ihn auf das Minispiel ansprechen. In der Spielvariante Ballonverstecken geht es darum, einen Ballon innerhalb einer vorgegebenen Zeit möglichst raffiniert zu verstecken. Umgekehrt gilt es in Ballonsuche, in der gleichen Zeit möglichst viele Ballons aufzustöbern, die andere Spieler aus aller Welt versteckt haben. Je besser die Spieler Ballons verstecken oder finden, desto höher steigt ihr Punktestand und damit auch ihr Ranking. Während der Ballonjagd verändert sich die Spiel-Atmosphäre von Welt zu Welt: So erleben die Spieler zum Beispiel tagsüber Regen in New Donk City und abends den Sonnenuntergang über der Brutzelebene", heißt es.

Weiterhin bekommt ihr zusätzliche Outfits und Schnappschuss-Filter. Neu hinzugekommen sind die Outfits Sunshine, Musiker und Ritterrüstung, während euch die Filter Münze und Neon neue Fotoaufnahmen ermöglichen.

Nintendo zufolge sind weitere neue Outfits geplant.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (2)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte