The Cycle: Neues Projekt von Yager angekündigt

Ein PvEvP-Shooter.

Yager hat mit The Cycle ein neues Projekt angekündigt.

In dem First-Person-Shooter konkurriert ihr mit anderen Teams darum, während eines knapp 20 Minuten andauernden Matches Quests zu erfüllen.

Das Spiel ist auf 20 Teilnehmer ausgelegt, die gegeneinander antreten. Außerdem gibt es Alien-Monster. Yager nennt es einen "Competitive Quester", einen PvEvP-Shooter mit Fokus auf soziale Dynamik.

Jeder kann jeden angreifen, aber es kann sich zugleich jeder mit jedem verbünden. "Spieler haben die Möglichkeit, gleichzeitig kompetitive und kooperativ zu sein", sagt Yager-Chef Timo Ullmann.

Während ihr euren Aufgaben nachgeht und zum Beispiel Mineralien sammelt oder Tiere jagt, müsst ihr auf andere Spieler achten. Klingt zumindest in Ansätzen danach, dass gewisse Battle-Royale-Emente mit einfließen.

The Cycle erscheint zuerst via Steam für den PC, eine Closed Alpha beginnt Anfang August. Konsolenversionen sind ebenfalls geplant.

Aktuelle Angebote für euren PC. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading