Rollenspiele im Allgemeinen und Fallout-Teile im Speziellen stellen (nicht nur kleptomanisch veranlagte) Spieler regelmäßig vor ein Problem: ein überfülltes Inventar. Da ihr in Fallout 76 nicht zuletzt aufgrund des aufwendigen Basenbaus nahezu jeden Gegenstand in euren Rucksack stopft, quillt dieser eher früher als später über, womit ihr rasch eure Tragekapazität ausschöpft.

Das maximale Gewicht bestimmt daher, wie viel Ausrüstung und Gegenstände ihr jederzeit mit euch herumschleppen könnt. Problematisch wird es, wenn ihr diesen Wert überschreitet. In diesem Fall müsst ihr euch nämlich mit verschiedenen Beeinträchtigungen herumschlagen, die je nach Spielsituation schnell zu ernsten Problemen führen können.

Folgende Nachteile habt ihr, wenn ihr eure Tragekapazität in Fallout 76 überschreitet:

Fallout_76_Tragekapazitaet_Gewicht
Überall liegt in Fallout 76 verlockendes Loot rum. Sammelt ihr jedoch zu viel auf einmal ein, stoßt ihr schnell an die Grenzen eurer Tragekapazität.

Das wirft unweigerlich die Frage auf, wie ihr das maximale Gewicht eures Vault-Bewohners erhöhen könnt. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, doch nur eine, die auch langfristig Abhilfe schafft: Ihr müsst das Special-Attribut Stärke erhöhen. Mit jedem Stufenanstieg nimmt eure maximale Traglast ein wenig zu, sodass ihr irgendwann euer halbes Camp mit euch auf Reisen nehmen könnt.

Doch natürlich ist es längst nicht immer möglich, einen wertvollen Special-Punkt in eure Stärke zu pumpen. Glücklicherweise gibt es allerdings auch ein paar kurzfristige Möglichkeiten, die Mali einer überschrittenen Tragekapazität in Fallout 76 zu umgehen. Die naheliegendste: Werft nicht benötigte Gegenstände einfach weg. Öffnet dafür mit Kreis/B euren Pit-Boy, wählt mit den Schultertasten den Gegenstände-Reiter aus und markiert dort die entsprechenden Objekte. Mit einem Druck auf Viereck/X schmeißt ihr diese aus eurem Inventar und vor euch auf den Boden. Der Vorteil dieser Methode: Entsorgte Gegenstände bleiben noch eine Zeitlang in der Spielwelt liegen, sodass ihr sie bei Bedarf wieder einsammeln könnt (sofern euch kein anderer Spieler etwas vor der Nase weggemopst hat).

Übrigens könnt ihr eure Gegenstände auch langfristig lagern. Nutzt dafür sichere Container wie beispielsweise eure Lagerkiste.

Könnt ihr es euch gerade nicht leisten, Objekte abzuwerfen, könnt ihr euren Stärkewert auch kurzfristig erhöhen. Besonders effektiv geht das mit dem Anlegen einer Powerrüstung. Diese erhöhen eure Stärke spürbar für die Zeit, die ihr im Anzug steckt. Darüber hinaus gibt es auch einige praktische Skills wie Thru-Hiker" oder "Leichtes Gepäck", die das Gewicht einiger Gegenstände reduzieren und euer maximales Gewicht damit erhöhen. Zu guter Letzt könnt ihr auch einige Verbrauchsgegenstände wie Buffout einwerfen, um eure Stärke vorübergehend zu erhöhen.

Weitere Tipps und Guides zum Spiel:

Anzeige

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte