Super Smash Bros Ultimate ist da, ein gutes Spiel geworden und äußerst erfolgreich.

Wie das Ganze in der Realität aussehen würde? Mit dieser Frage haben sich ein paar professionelle Stuntmen befasst.

Bekannt sind sie für ihre Arbeit an Avengers: Endgame, Avengers: Infinity War und The Walking Dead. Und jetzt ebenso für ihren Tribut an Super Smash Bros.

"In ihrer Freizeit denken sie über neue Choreographien und Stuntideen nach", heißt es in der Beschreibung des Videos. "Und ab und an schlüpfen sie dabei in die Rollen ihrer Lieblingscharaktere aus Videospielen."

Im Video seht ihr einen Kampf zwischen Mario, Link, Ness und Captain Falcon mit Kameraperspektiven, die euch mitten ins Geschehen bringen.

Gedreht wurde das Ganze bei Atlanta Judo Midtown und hinter der Kamera stand Micah Moore.

Ein schöner, mit einigem Aufwand produzierter Tribut an die Reihe. Anschauen!

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Toki - Test: Heftiger Kurs für alten Frust

Aber besser sah der Affe noch nie aus.

Anthem Demo - Alles über die VIP- und Open Beta: Freunde einladen, Zeiten, Teilnahme

Start und Ende, Freunde zur VIP-Demo einladen, Systemanforderungen, Preload, Downloadgröße, Release-Datum und was ihr sonst wissen müsst.

Werbung