Nintendo hat das umfangreiche Update 2.0.0 für Super Smash Bros Ultimate veröffentlicht.

Mit dabei ist eine kleine Überraschung, denn die Piranha-Pflanze ist ab sofort als spielbarer Charakter verfügbar.

Ihr bekommt sie noch bis morgen als Bonus beim Kauf des Spiels. Später wird sie auch separat zum Kauf angeboten.

Weiterhin ist es jetzt möglich, Kämpfe der Geistertafel mit bis zu vier Spielern zu bestreiten. Nachdem ihr den gewünschten Geist ausgewählt habt, den ihr herausfordern möchtet, könnt ihr weitere Spieler hinzufügen. Beachtet aber, dass der Kampf bereits vorbei ist, wenn einer der Spieler besiegt wird.

Darüber tauchen die Geister Partner Pikachu, Partner Eevee, Dice Block, River Survival und Golden Dash Mushroom jetzt im Shop auf.

Im Online-Modus wurde die Berechnung der "Global Smash Power" angepasst. Drückt ihr beide Sprung-Buttons gleichzeitig, führt ihr jetzt einen kurzen Sprung aus.

Davon abgesehen spricht Nintendo von "verschiedenen Gameplay-Fixes" und Balancing-Anpassungen. Welche Änderungen an den einzelnen Kämpfern vorgenommen wurden - es sind viele -, lest ihr hier.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte