Russland gewinnt PUBG Nations Cup in Südkorea, Deutschland Tagessieger des letzten Tages

Sieger sichern sich 500.000 Dollar Preisgeld.

Update: Eine Eigenheit der großen PUBG-Turniere war bisher, dass die Spieler Punkte anhäufen, indem sie andere rausschmeißen und unter die letzten Überlebenden kommen, was bedeutet, dass sich häufig schon früh eine Tendenz abzeichnet, wer das Turnier gewinnen dürfte. Beim PUBG Nations Cup in Seoul, Südkorea lief es diesmal aber gewissermaßen in letzter Minute entschieden anders.

Südkorea nutzte früh den Heimvorteil und setzte sich für lange Zeit an die Spitze - bis zum letzten Match, in dem Russland sich um vier Punkte vom Spitzenreiter absetzen konnte. Enge Kiste war das.

Nachdem Deutschland, die gewissermaßen in "G2-Formation" um Itzz_ChrizZ herum antraten, schwach in den Wettbewerb gestartet war, holte das Team dann doch in den letzten beiden Matches das Chicken Dinner und landete schließlich auf Platz fünf. Die Positionen vier und drei, waren nur einen (auf Vietnam) beziehungsweise vier Punkte (auf Kanada) entfernt. Es wäre also auch ein Platz auf dem Treppchen dringewesen, wäre an den ersten Tag das eine oder andere besser gelaufen.

Die Gesamtergebnisse entnehmt ihr der offiziellen Website.

Nächster E-Sport-Termin für PUBG ist die PUBG Global Championship im November.

Ursprüngliche Meldung (9. August):

PUBG-Fans dürfte vielleicht interessieren, dass dieses Wochenende der PUBG Nations Cup in Seoul stattfindet. Match 1 des ersten Tages startet gleich.

Wer den Livestream verfolgen will, kann das unter dieser Adresse tun.

Das Turnier läuft vom 9. Bis zum 11. August in der Jangchung Arena in Seoul, Südkorea und lässt die besten Profis für ihre ihre Nation um eine halbe Million US-Dollar antreten. Und natürlich den Pokal des PUBG Nations Cup.

16 Mannschaften aus fünf Kontinten (Nordamerika, Südamerika, Europa, Asien und Ozeanien) messen sich in diesem Wettstreit. Die Spieler wurden gewissermaßen als "All-Stars" von anderen Profis oder nach einem "nationalen Auswahlverfahren für die jeweiligen Teams" nominiert.

Für Deutschland geht Team G2 an den Start. Nachdem die eine Hälfte - BRAEXCO und Itzz_ChrizZ - für ihre Leistung zum Turnier kamen, wurde die andere Hälfte - UDYRMAYFIRE und CAINT - hineingewählt, vermutlich, um die optimale Team-Chemie fürs Event zu gewährleisten.

Pro Tag muss jede Mannschaft fünf Mal ran. Seid ihr dabei - als Zuschauer meine ich? PUBG auf hohem Level ist eigentlich immer eine recht spannend anzuschauende Angelegenheit.

Zu den Kommentaren springen (10)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

GTA 5 Cheats - Alle Codes und Telefonnummern für PS4, PC und Xbox

Waffen, Fahrzeuge und Geld - Alles, was das Herz begehrt!

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading