Modder importiert gestrichenes Pokémon in Schwert und Schild

Aus Let's Go.

Dass Pokémon Schwert und Schild nicht den gesamten Pokédex umfassen, sorgte im Vorfeld der Veröffentlichung für einiges an Kritik.

Und wenn es die Entwickler nicht machen, tut es ein Modder kurzerhand selbst.

Das ist jetzt Michael aka "SciresM" auf Twitter gelungen, der das Modell von Amonitas aus Let's Go Pikachu und Evoli in Schwert und Schild importiert hat.

Pokemon_Schwert_und_Schild_Modder_importieren_Pokemon
Amonitas in Schwert und Schild.

Éuch gefällt Amonitas? Hier gibt es ein Notizbuch im Amonitas-Design (Amazon.de).

Auf Twitter zeigt er das Ergebnis seiner Bemühungen. Mithilfe des Spielstandeditors PKHeX editierte er ein Voldi, um das Modell von Amonitas hinzuzufügen. Voldi wurde aber nicht ersetzt, vielmehr erhielt Amonitas seine eigene ID.

Dem Modder zufolge dauerte es eine Stunde, um das Ergebnis zu bekommen, das ihr in den Videos seht. Es ist zwar nicht perfekt, scheint aber in seinen Grundzügen zu funktionieren. Mal abgesehen davon, dass die alten Modelle zum Beispiel natürlich keine Animationen für das Dynamax-Feature haben.

Was für Modelle aus Let's Go eine einfache Sache zu sein scheint, könnte bei 3D-Modellen aus den früheren 3DS-Spielen hingegen problematischer sein. Wie einfach und ob das möglich wäre, ist aktuell unklar.

Mehr zu den neuesten Spielen der Reihe lest ihr im Pokémon Schwert und Schild Test.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis: Pokémon Schwert und Schild - Die große Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading