Modder importiert gestrichenes Pokémon in Schwert und Schild

Aus Let's Go.

Dass Pokémon Schwert und Schild nicht den gesamten Pokédex umfassen, sorgte im Vorfeld der Veröffentlichung für einiges an Kritik.

Und wenn es die Entwickler nicht machen, tut es ein Modder kurzerhand selbst.

Das ist jetzt Michael aka "SciresM" auf Twitter gelungen, der das Modell von Amonitas aus Let's Go Pikachu und Evoli in Schwert und Schild importiert hat.

Pokemon_Schwert_und_Schild_Modder_importieren_Pokemon
Amonitas in Schwert und Schild.

Éuch gefällt Amonitas? Hier gibt es ein Notizbuch im Amonitas-Design (Amazon.de).

Auf Twitter zeigt er das Ergebnis seiner Bemühungen. Mithilfe des Spielstandeditors PKHeX editierte er ein Voldi, um das Modell von Amonitas hinzuzufügen. Voldi wurde aber nicht ersetzt, vielmehr erhielt Amonitas seine eigene ID.

Dem Modder zufolge dauerte es eine Stunde, um das Ergebnis zu bekommen, das ihr in den Videos seht. Es ist zwar nicht perfekt, scheint aber in seinen Grundzügen zu funktionieren. Mal abgesehen davon, dass die alten Modelle zum Beispiel natürlich keine Animationen für das Dynamax-Feature haben.

Was für Modelle aus Let's Go eine einfache Sache zu sein scheint, könnte bei 3D-Modellen aus den früheren 3DS-Spielen hingegen problematischer sein. Wie einfach und ob das möglich wäre, ist aktuell unklar.

Mehr zu den neuesten Spielen der Reihe lest ihr im Pokémon Schwert und Schild Test.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis: Pokémon Schwert und Schild - Die große Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

FeatureRollenspiele: Die besten RPGs, die euer Geld derzeit kaufen kann!

Und oft reicht schon wenig davon! (Update: Mai 2019)

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading