Infinity Ward schwächt die berüchtigte 725-"Scharfschützen-Schrotflinte" von Call of Duty: Modern Warfare weiter ab

Aller guten Dinge sind drei?

Wer liebt sie nicht: Die 725er Schrotflinte, die mit den Richtigen Anpassungen auch aus großer Distanz noch wie ein Laser trifft. Nun ... jeder der in so gut wie jeder Runde mehrfach von dem Ding gelegt wird - und das sind einige. Genau deshalb nerft Infinity Ward auch fleißig weiter an dem Ding herum.

Beim letzten Versuch lief das nicht so wie erhofft - in gewisser Hinsicht war die Waffe anschließend stärker als zuvor:

Der dritte Patch soll es also richten, diesmal, indem er die Reichweite der Waffe beschneidet, die durch angefügte Aufsätze erreicht wird. Auch den Grundschaden beschnitt man, ebenso wie der effektive Schaden beim Feuern aus der Hüfte.

Hier die Patch Notes im Detail, geborgt von Reddit:

  • Small reduction to base weapon damage range
  • Significantly reduced the damage range added by attachments
  • Small hips spread increase
  • Reduced effective damage at the hip

Besonders die Aufhebung des Boosts der Schadensreichweite durch Attachments dürfte einiges bringen.

1
Call of Duty: Modern Warfares Gunsmith-Screen.

Natürlich ist ein Feature wie der Gunsmith immer eine Gefahr, dass die Spieler verrückte und andere übervorteilende Kombinationen herausfinden. Auf der anderen Seite will man die Effekte nicht zu sehr beschneiden, denn die Spieler sollen ja auch einen Mehrwert dafür Spüren, sich mit den Optionen auseinanderzusetzen. Das ist naturgemäß ein ebenso schwieriger wie buchstäblicher Balance-Akt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading