Neuer Patch für Ori and the Will of the Wisps verbessert die Performance

Und beseitigt Bugs.

Ori and the Will of the Wisps hat einen neuen Patch bekommen.

Den Patch Notes zufolge sorgt dieser unter anderem für eine verbesserte Performance, schnellere Ladezeiten und Optimierungen beim Laden von Assets.

Gleichzeitig berücksichtigt die Map die zuletzt genutzte Zoom-Einstellung, einige Erfolge sollten jetzt problemlos freigeschaltet werden können und eine Reihe von Bugs wurde behoben.

Ebenso habt ihr die Option, das Interface zu verbergen oder dynamisch einblenden zu lassen.

Warum es sich lohnt, sich das Spiel anzuschauen, erfahrt ihr im Ori and the Will of the Wisps Test.

Und hier lest ihr mehr zu Ori and the Will of the Wisps.

Ori_and_the_Will_of_the_Wisps_Patch_Performance
Der Patch soll unter anderem die Performance verbessern.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading