Streets of Rage 4 erscheint am 30. April, neuer Battle Mode vorgestellt

Es dauert nicht mehr lange.

Nachdem zuletzt bereits der Preis von Streets of Rage 4 bekannt gegeben wurde, steht jetzt auch der Termin fest.

Und ihr müsst nicht mehr lange warten, denn das Spiel erscheint am 30. April für PC, PlayStation 4, Switch und Xbox One - darüber hinaus ist es im Xbox Game Pass verfügbar.

Zugleich stellten die Entwickler noch den neuen Battle Mode vor. Dabei könnt ihr euch mit euren Mitspielern kloppen, die ja eigentlich eure Verbündeten sind. Aber manchmal geht ein Schlag in Richtung Feind eben daneben.

Passend dazu gibt's auch einen neuen Trailer, den ihr unterhalb dieser Zeilen seht.

Lest hier mehr zu Streets of Rage 4.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading