PUBG: Die PGI.S startet mit mehr als 1 Million Preisgeld in das große Finale

Mit dem Sieg reich.

  • Das Finale der PGI.S findet dieses Wochenende statt
  • Samstag und Sonntag kämpfen 16 Teams um ein Preisgeld von mehr als 1 Million Dollar
  • Bisher führt Gen.G die Tabelle an

In der fünften Woche der PGI.S ging es bisher richtig zur Sache. Viele Teams schafften den Sprung von niedrigeren Platzierungen auf die schmackhaften Plätze auf oder direkt neben dem Treppchen. Woche sechs siebt bis zum Finale weitere Teams aus und belohnt die besten Squads mit insgesamt einer Million Dollar Preisgeld.

Aktuell bereiten sich die 31 verbleibenden Teams auf die letzte wöchentliche Finalrunde des Turniers vor. In der Wettkampftabelle ganz oben steht derzeit Gen.G, die sich dank der überragenden Leistung von Spieler "Pio" gegen Meta Gaming, Infantry und Digital Athletics durchsetzen konnten. Das Team erhält dafür 816.000 USD.

Der aktuelle Spitzenreiter kann sich bereits Turniersiege beim PUBG Global Championship 2019 und dem PUBG Global Invitational 2018 auf die Fahne schreiben und ist daher ein großer Favorit für den Wettkampfsieg in diesem Jahr.

Den zweiten Platz besetzt Meta Gaming, die vor ihrem letzten Spiel sogar auf dem neunten Platz lagen. Da zwischen Meta Gaming und dem ersten Platz nur 13 Punkte lagen, konnte "WICK2D" das gesamte Team von Virtus.Pro auslöschen und seinen Squad dadurch auf den zweiten Platz mit 150.000 Dollar Preisgeld befördern.

Auch Digital Athletics klettert von ganz unten hoch hinaus. Mit ihrem Sieg gegen Tianba stieg das Team vom elften auf den vierten Platz, der ihnen immerhin 75.000 Dollar einbringt. Auch in der Woche zuvor konnte sich Digital Athletics eine Top-Vier-Platzierung sichern.

In der sechsten und letzten Woche besteht der Preispool aus insgesamt mehr als 3,5 Millionen USD - der bisher größte Preispool in der Geschichte von PUBG. Die letzte Runde der PGI.Is startet bereits dieses Wochenende und dürfte angesichts der hohen Preise und der Qualität der Teams eine der spannendsten Wochen der PGI.S werden.

Wer am Ende der sechsten Woche am meisten verdient hat, wird zum Gesamtsieger des Turniers erklärt. Nur 16 Teams können in das große Finale einziehen und viel Zeit bleibt den Wackelkandidaten nicht mehr bis zu den alles entscheidenden Kämpfen.

Am Samstag, den 27. März 2021, startet das Finale der PGI.S um 11:00 Uhr. Weiter geht es dann am Sonntag, den 28. März, um 12:00 Uhr. Das Turnier könnt ihr auf Twitch (Deutsch und Englisch) oder auf YouTube (Englisch) mitverfolgen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading