Half-Life 2 Remastered Collection: Fan-Projekt erhält anscheinend Valves Segen

Der Nachfolger von Half-Life 2: Update wurde Berichten zufolge offiziell von Valve genehmigt.

Berichten zufolge hat Valve die Veröffentlichung von Half-Life 2: Remastered Collection genehmigt - einer kostenlosen Mod, die den dystopischen Ego-Shooter von Valve "komplett überarbeiten" soll.

Wie Tyler McVicker via Twitter berichtet, hat das Remaster bereits Valves Segen. McVicker hat sich darauf spezialisiert, die Twitter-community mit Berichten über Valve, Bethesda, CD Projekt Red und andere zu füttern (danke, PSGN).

"Laut @SteamDB arbeitet das Team, das uns Half-Life 2: Update gebracht hat, mit der Zustimmung von Valve an einem weiteren Update und Remaster von HL2 & den Episoden. Die Half-Life 2: Remastered Collection erscheint demnächst auf Steam", schreibt er und fügt hinzu: "Ich konnte die Legitimität dieses Projekts bestätigen, das vom ehemaligen Team von Half-Life 2: Update entwickelt wird."

Die Remastered Collection von Half-Life 2 stammt laut SteamDB von Filip Victor und entsteht unabhängig von Valve. Es handelt sich dabei offenbar um eine neue Version der Mod Half-Life 2: Update - ein "komplett kostenloses und umfangreiches, von der Community entwickeltes Update für Half-Life 2 mit wunderschöner Beleuchtung, unzähligen Fehlerkorrekturen und einem brandneuen Community-Kommentar-Modus".

Jeder, der Half-Life 2 für den PC besitzt, kann sich die Mod herunterladen und bekommt durch sie "unzählige" Fehlerbehebungen in einem kostenlosen, eigenständigen Download, der euch "eine komplette Überarbeitung der Beleuchtung, einschließlich verbesserter Beleuchtung, detaillierterer Schatten in der Welt und voller High Dynamic Range Lighting (HDR), sowie neue Partikeleffekte und verbesserter Nebel und ein umfangreicher Community-Kommentar-Modus mit den Stimmen bekannter YouTuber" bietet.

Diese Highlights behalten dabei den "kultigen visuellen Stil und das Gameplay von Half-Life 2" bei.

Wann genau die Fortsetzung dieser Mod erscheint, steht noch nicht fest. Auch wenn SteamDB bereits auf eine Store- und eine Hub-Seite verlinkt, führen diese Verweise aktuell nur auf eine generische Seite von Steam - Platzhalter, wenn ihr so wollt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading