Dream Cycle ist ein neues Action-Adventure von Lara-Croft-Schöpfer Toby Gard

Toby Gard hat einst Lara Croft erschaffen, nun arbeitet er an einem brandneuen Action-Adventure namens Dream Cycle.

Die Älteren unter euch dürften sich noch an Toby Gard erinnern. Damals, als er noch bei Core Design arbeitete, erschuf er den Charakter Lara Croft, heute eine nicht mehr aus der Branche wegzudenkende Figur.

Mit dem Entwicklerstudio Cathuria Games arbeitet Gard derzeit an einem brandneuen Action-Adventure namens Dream Cycle, das ihr schon bald spielen könnt.

Am 7. September 2021 soll der Debüt-Titel des Studios auf Steam in den Early Access starten.

Worum es in Dream Cycle geht

Beschrieben wird der Titel als ein "sich kontinuierlich weiterentwickelndes Abenteuer", das in einer von dunkler Magie zerrütteten Welt namens Dreamlands spielt.

Ihr spielt Morgan Carter, eine Schülerin arkaner Künste, deren magische Essenz gestohlen wurde. Ihr seid in den Dreamlands gefangen und müsst nach einem Weg suchen, diese von der dunklen Magie zu befreien.

Und nebenbei noch euren Gegenspieler darin hindern, zu einem Gott zu werden. Dazu steht euch laut Cathuria Games ein umfangreiches Arsenal an Waffen und Zaubern zur Verfügung.

Was steckt im Early Access?

"Zum Start der Early-Access-Phase von Dream Cycle wird das Action-Adventure bereits zehntausende Abenteuer, Gefahren und Geheimnisse bieten", heißt es. Euer Feedback soll wiederum Einfluss auf die Weiterentwicklung der Spielwelt, Fähigkeiten und Geschichte nehmen.

"Dream Cycle ist unsere Chance, ein Genre nicht nur neu zu gestalten, sondern neu zu erfinden; mit einem Entwickler, der genau dies schon einmal geschafft hat. Es ist alles sehr reizvoll", sagt Jónas Antonsson, CEO von Publisher Raw Fury.

"Dream Cycle ist der Ausgangspunkt einer Reise ins endlose Unbekannte, ein sich ständig erweiterndes Portal in unzählige Abenteuer", wird Toby Gard zitiert. "Schließt euch einer Gemeinschaft von Entdeckern an und helft uns, eine neue Art von Action-Adventure-Spiel zu entwickeln, in dem Götter, Monster und Magie einen Platz in der modernen Welt gefunden haben."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading