Dragon Age: Origins kommt später

Aus Oktober wird November

BioWares Senior PR Manager Matt Atwood hat gegenüber Joystiq bestätigt, dass Dragon Age: Origins den bislang angepeilten Releasetermin Ende Oktober verpasst.

Aber keine Sorge, bis 2010 müsst ihr nicht auf das Rollenspiel warten. Laut Mattwod wird Dragon Age: Origins "am 3. November in den USA und am 6. November in Europa für Xbox 360 und PC veröffentlicht."

Die PS3-Version werde schließlich "später im November" folgen.

Weitere Informationen zum Spiel entnehmt ihr unserer Vorschau zu Dragon Age: Origins.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (13)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (13)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading