Kena: Bridge of Spirits - Verfluchte Truhen mit allen Fundorten, Herausforderungen und Belohnungen

So findet ihr alle Kisten.

Die verfluchten Truhen in Kena: Bridge of Spirits sind eine Kategorie von Sammelobjekten.

Nun, ihr sammelt nicht wirklich die Truhen, sondern das, was sich in ihnen befindet: Kristalle, Rott oder Rotthüte zum Beispiel. Anders als bei normalen Truhen müsst ihr bei den verfluchten Exemplaren eine kleine Prüfung bestehen, bevor ihr den Inhalt einsammeln könnt.

Mal sollt ihr eine bestimmte Anzahl an Gegnern in einem engen Zeitlimit besiegen, mal dürft ihr im Kampf keine Gegentreffer erleiden.

Fürs Öffnen aller Truhen gibt es die Silbertrophäe "Fluchsammler". Und falls dabei Probleme auftreten sollten, hier die Fundorte der verfluchten Truhen mit Belohnungen.

Verfluchte Truhen im Dorf

Anzahl: 6

  • Sobald ihr im Dorfzentrum angekommen seid und die erste Todeszone gesäubert habt, geht hinter die Häuser auf der rechten Seite. Hier steht die verfluchte Kiste und verlangt nach dem Öffnen, dass ihr sieben Gegner in Folge besiegt. Belohnung: Kristalle.
  • Auf der linken Seite im Dorfzentrum - ganz in der Nähe des Schnellreisepunkts "Dorfzentrum" - nehmt ihr die Stufen zu einer Behausung, für die ihr erst die passende Geisterpost finden müsst (siehe Fundorte der Geisterpost). Drinnen steht die Truhe und verlangt von Kena, 20 Feinde in 1:15 Minuten zu erledigen. Belohnung: ein Rott.
  • Die nächste verfluchte Kiste steht direkt neben der vorherigen und verlangt von euch, 18 Feinde in 1:15 Minuten zu besiegen. Belohnung: Kristalle.
  • Auch diese verfluchte Truhe steht im selben Raum. Nach dem Öffnen sollt ihr 30 Feinde in 1:15 Minuten besiegen, was sehr schwierig werden dürfte. Belohnung: Einhorn-Rotthut.
  • Wenn ihr den Pfad des Maskenmachers erkundet (Mission: "Toshis Angst"), kommt ihr durch eine kleine Höhle und somit automatisch an der Truhe vorbei. Nach dem Öffnen sollt ihr fünf Feinde besiegen, ohne getroffen zu werden. Belohnung: Kristalle.
  • Beim Schnellreisepunkt "Dorfdocks" (und kurz vor dem Steg mit dem Eingang zum Pfad des Kriegers) steht diese Truhe gut erkennbar unter einem kleinen Vordach und erfordert, dass ihr zwei starke Feinde innerhalb von 1:30 Minuten besiegt. Belohnung: Kristalle.
232
In diesem Haus, das ihr mit der entsprechenden Geisterpost öffnet, gibt es gleich drei verfluchte Schatztruhen.

Verfluchte Truhen im Vergessenen Wald

Anzahl: 2

  • Reist zum Schnellreisepunkt "Heiliger Baum" und lauft von dort ein kleines Stück nach Nordosten. Die Truhe steht an einem Baum. Nach dem Öffnen sollt ihr fünf Feinde in 40 Sekunden besiegen. Belohnung: Taro-Rotthut.
  • Reist zum Wasserschrein und von dort ein kleines Stück nach Westen/Nordwesten. Ihr kommt zu einer runden Bodenplatte in der Nähe des Wassers, die drei Plattformen nach oben fährt, wenn man L1 drückt. Die Truhe könnt ihr auf dem Vorsprung bereits von unten sehen. Stellt euch auf die rechte Plattform, schießt einen Pfeil auf den Kristall und ihr kommt zur Truhe, die von euch verlangt, sieben Fluggegner in 40 Sekunden zu erledigen. Belohnung: Kristalle.
234
Von hier aus könnt ihr die Truhe bereits sehen.

Verfluchte Truhen beim Rusu-Berg

Anzahl: 1

  • Folgt dem Rusu-Berg-Abschnitt bis zu der Stelle, wo eure Rott an dem Brückenseil ziehen müssen, um die Brücke überquerbar zu machen. Rechts vor der Brücke könnt ihr auf die andere Seite springen, rechts um die Ecke laufen und findet die Kiste. Sie verlangt, dass ihr vier Feinde besiegt, ohne getroffen zu werden. Belohnung: Vogelnest-Rotthut.
233
Springt hier auf die rechte Seite und ihr entdeckt die Truhe hinter der Ecke.

Verfluchte Truhen auf den Feldern

Anzahl: 2

  • Östlich vom Schnellreisepunkt "Schmiedenpfad" (und nahe des Punktes "Felder") ist ein Kornfeld mit einer Hütte daneben, die von Felsen blockiert wird. Jagt die Hindernisse mit einer Bombe hoch, betretet das Haus und ihr findet die Hütte. Ihr sollt dann zehn Feinde in 35 Sekunden erledigen. Belohnung: ein Rott.
  • Nur ein paar Meter nördlich vom Schnellreisepunkt "Schmiedenpfad" steht die Kiste gut erkennbar neben einer Hütte. Nach dem Öffnen gilt es, acht Feinde zu besiegen, ohne weitere Anforderungen. Belohnung: Cowboy-Rotthut.
235
Diese Truhe ist nur schwer zu übersehen.

Verfluchte Truhen im Dorfherz

Anzahl: 2

  • Während der Mission "Adiras Reue" müsst ihr die Dorfherzhöhlen durchqueren. Recht früh in diesem Abschnitt absolviert ihr eine kleine Schwimmtour und erreicht ein paar Felsbrocken, die euch auf die andere Seite befördern. Klettert hier links an den Griffkanten hoch und ihr kommt auf den Vorsprung mit der Truhe. Besiegt den Holzritter und seine Verstärkung. Belohnung: Hanas-Maske-Rotthut.
  • Direkt im Dorfherz auf einer kleinen Brücke, schwer zu übersehen. Nachdem ihr die Verderbnis in den Dorfherzhöhlen beseitigt habt, erreicht ihr diesen Punkt automatisch mit dem Aufzug. Nach dem Öffnen gilt es, 15 Feinde in einer Minute zu besiegen. Belohnung: Kristalle.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading