Metro 2033 erscheint am 16. März

Zuerst in Deutschland und den USA

Via Twitter wurde heute der Veröffentlichungstermin von Metro 2033 bekannt gegeben.

THQs Shooter wird demzufolge zuerst am 16. März in Deutschland und den USA erscheinen. Am 18. März folgt Australien, während Großbritannien und der Rest von Europa bis zum 19. März warten müssen.

Zuletzt hatte der Publisher bereits verkündet, dass Metro 2033 hierzulande ungeschnitten auf den Markt kommt.

Wer mehr über das Spiel wissen will, sollte einen Blick in unsere Vorschau zu Metro 2033 oder auf den Story-Trailer zu Metro 2033 werfen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (9)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (9)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading